DSC_0260.jpg

Greg Koch Trio

1/1

23.09.14 – Greg Koch Trio

Blues meets Roots, Rock, Shuffle, Funk & Jazz.

Er wurde sieben Mal als Gitarrist des Jahres ausgezeichnet und gewann mehrere Preise mit Band. Nicht nur als Musiker konnte sich Greg einen Namen machen (er spielte u.a. bereits live mit Living Color & T.M. Stevens und Joe Bonmassa), sondern ebenso als Autor für zahlreiche Lehrbücher und DVDs sowie für das Guitar One-Magazin.

Seine Virtuosität hat ihm auch einen Job als "Clinician" bei Fender eingebracht, dem größten und angesehensten Gitarren- und Verstärkerproduzenten, für den er mit Workshops rund um die Welt reist.

Greg Koch begeisterte schon durch seine Vielseitigkeit auf dem Debüt Album „The Gripp“ mit dem er 2001 einen Vertrag bei Steve Vai’s Plattenfirma unterschrieb. Radio free Gristle (2003) setzte noch einmal mehr seine teuflische Gitarrenarbeit ins rechte Licht. Jedes Album hat einen anderen Charme, der sich bis heute auf seinen CDs fortsetzt.

Der humorvolle Ausnahmegitarrist bildet nun zusammen mit dem Bassisten Tom Good und dem Drummer Joseph Koehler ein extravagantes Trio.

Auf der aktuellen Tour präsentieren sie unter anderem die neueste, mittlerweile 12. CD von Greg Koch „Plays Well With Others“, welche er zusammen mit John Sieger, Joe Bonamassa, Robben Ford und Little Feet’s Paul Barrere eingespielt hat. Eine einmalige Gelegenheit, großartige Saitenartistik von Nahem zu erleben - auch für Nicht-Gitarristen geeignet!

  • Facebook Social Icon
  • Youtube
  • Instagram
  • twitch

© 2020 by  361° e.V. - Josh -